OPTeARC EWELD R700 & R900 MST

OPTeARC EWELD R700 & R900 MST Mehrprozess-Schweißstromquellen (cc / cv ARC / MMA / SMAW, WIG / GMAW, GOUGE / CAC, MIG / MAG / GMAW).

EWELD R700 MST £ 3490 GBP

EWELD R900 MST £ 4640 GBP

Ermäßigungen für zugelassene Händler, Wiederverkäufer, Volumen und Export

Industriemaschinen mit überlegener Leistung, die mit der neuesten Mitsubishi Hybrid-Chopper-Technologie hergestellt wurden, kombinieren die Leistungsvorteile der Wechselrichtertechnologie mit der robusten Zuverlässigkeit transformatorbasierter Maschinen.

Hervorragende Schweißleistung kombiniert mit dem niedrigsten Stromverbrauch und der längsten Lebensdauer machen diese Option zu einer besseren Option für den Kauf eines Wechselrichters.

Bitte öffnen Sie die Registerkarten unten für weitere Informationen.


Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

OPTeARC EWELD R700 & R900 MST Multiprozessmaschinen mit extremer Leistung 700A & 900A

CC / CV-Ausgang.  

MMA-Lichtbogenschweißen, Carbon-Lichtbogen-Luftfräsen, MIG / MAG Schweißen usw. Stufenlose Steuerung der Schweißleistung. Der super glatte, stabile Schweißlichtbogen macht die Verwendung zu einer Freude. Alle Elektrodentypen einschließlich Cellulose können problemlos betrieben werden. Schließen Sie einen Drahtvorschub an und Sie haben eine leistungsstarke MIG / MAG-Maschine. Einfach zu verwenden, keine Unsinn-Steuerelemente.

Alle Modelle werden gemäß BS EN 60974-1 und BS EN 60974-10 hergestellt

Auch in voller Übereinstimmung mit der RoHS-Richtlinie 2011/65 / EU und der Weee-Richtlinie 2012/19 / EU

Wir garantieren, dass diese Maschinen mindestens 20 Jahre lang mit Ersatzteilen und Service vollständig unterstützt werden. Dies ist die beste langfristige Sicherung in der Branche!

Investieren Sie in die beste Qualität der britischen Schweißgeräte. W.Wir garantieren, dass Sie begeistert sein werden!

Weiterführende Literatur - siehe Registerkarten unten.

OPTeARC EWELD MST- weitere Infos

OPTeARC EWELD MST- weitere Infos

OPTeARC EWELD MST-Stromquellen sind in Großbritannien hergestellte Industriemaschinen, die mit unserer einzigartigen Mitsubishi-Hybrid-Chopper-Technologie gebaut wurden. Dieses Design bietet Ihnen alle Leistungsvorteile einer guten Maschine auf Wechselrichterbasis mit sofortigem Lichtbogenstart, einem gleichmäßigen Lichtbogen und einem sehr geringen Stromverbrauch, aber mit dem robusten, zuverlässigen Aufbau einer Transformatormaschine und einem doppelten Spannungseingang für den einfachen Anschluss an jede Versorgung.

Aufgrund des hohen Wirkungsgrades unserer OPTeARC-Technologie werden Größe, Gewicht und Eingangsleistung im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen erheblich reduziert. Darüber hinaus tolerieren diese raue Betriebsbedingungen wie extreme Temperaturen, Feuchtigkeit und Staub und können im Freien im Regen verwendet werden. Der interne Aufbau ist einfach mit minimalen Teilen und nur einer Steuerplatine. Diese Maschinen versagen nicht in schmutzigen oder feuchten Werkstätten wie Wechselrichter. Sie sind nicht von Schwankungen der Eingangsversorgung betroffen, die sie Jahr für Jahr zuverlässig schweißen. Sie sind in jeder Umgebung gleichermaßen zufrieden, einschließlich Industriewerkstätten, Offshore, Öl und Gas, mobiles Schweißen, im Freien auf Baustellen usw. Alle Modelle sind generatorfreundlich und werden mit bis zu 100 m Verlängerungskabeln betrieben.

Geeignete Schweißverfahren.

Lichtbogenluftausstechen (CC) Aufgrund der sehr hohen Ausgangsleistung und des hohen Arbeitszyklus eignen sich diese Modelle ideal zum Aushöhlen von Kohlenstoffbögen. Die hohe OCV-Hilfe sorgt für einen gleichmäßigen, gleichmäßigen Lichtbogen, unabhängig von der Länge. Der eingebaute Antihaft-Anschluss verringert die Leistung bei einem Kurzschluss.

MMA Stick Elektrodenschweißen, (CC) Das hohe OCV von 88 V ermöglicht das einfache Schweißen aller Elektrodentypen, einschließlich der Cellulosetypen 6010 usw. Die Ausgangsverstärker können vor dem Schweißen auf der Digitalanzeige eingestellt werden. Die Lichtbogeneigenschaften sind hervorragend mit einer super glatten Schweißnaht und minimalen Spritzern im gesamten Bereich. Eingebauter Heißstart sorgt für einen sofortigen Lichtbogen. Die eingebaute Antihaft-Schaltung reduziert den Ausgang auf ein Minimum, wenn die Elektrode kurzgeschlossen wird. Dies verhindert eine Beschädigung der Elektrode und ermöglicht ein leichtes Löschen des Kurzschlusses. Die einstellbare Lichtbogenkraft kann eingestellt werden, um einen stärkeren Lichtbogen zu erzielen und ein Einfrieren der Stange in der Pfütze zu verhindern.

WIG-Schweißen, (CC) Die Lift-Arc-Technologie sorgt für perfekte, kontaminationsfreie Lichtbogenstarts. Die Ausgangsverstärker können vor dem Schweißen auf der Digitalanzeige eingestellt werden. Das WIG-Schweißen kann mit oder ohne Brennerschalter durchgeführt werden. Bei Verwendung mit einem Brennerschalter ist der Ausgang nur eingeschaltet, wenn der Schalter gedrückt wird, um kontrollierte Starts und Endes für jede Schweißnaht zu ermöglichen. Bei Verwendung ohne Brennerschalter wird die Schweißleistung schnell reduziert, da eine lange Lichtbogenlänge erkannt wird, um den Lichtbogen sofort zu stoppen. Die Schweißcharakteristik ist hervorragend, perfekt glatt, leise und stabil im gesamten Bereich. Der anfängliche Startlichtbogen-Startstrom kann durch Einstellen der Lichtbogenkraft auf einen höheren Wert eingestellt werden, so dass große Wolframelektroden für schwere WIG-Schweißanwendungen verwendet werden können.

MIG / MAG-Schweißen, (LEBENSLAUF) Wenn Sie der Stromquelle einen MIG-Drahtvorschub hinzufügen, haben Sie ein sehr leistungsfähiges MIG-Schweißgerät mit hervorragender Schweißleistung, das besser ist als die meisten herkömmlichen geschalteten MIG-Maschinen. Die eingebaute Lichtbogenstartschaltung sorgt für einen sauberen sofortigen Lichtbogenstart ohne 'Maschinengewehr'. Durch die variable Induktivitätsregelung kann der Schweißlichtbogen perfekt auf jeden Bediener oder jede Anwendung abgestimmt werden. Die Fernverbindung bietet eine 24-V-Versorgung für einen Drahtvorschub und eine Fernsteuerung der Schweißleistung. Schließen Sie den OPTeARC 4-Rollen-Antrieb an und haben Sie die volle Kontrolle über die Schweißspannung und -verstärker am Drahtvorschub mit optionaler Digitalanzeige am Drahtvorschub. Oder schließen Sie alternativ einen Lichtbogenspannungs-Drahtvorschub nur mit den Schweißkabeln an. Geeignete Modelle sind unsere Modelle TECFEED 350i und TECFEED 450i oder andere Hersteller wie LN25 usw.

SUB ARC-Schweißen, (CC CV) Fügen Sie einen SUB ARC-Drahtvorschub hinzu und Sie haben eine leistungsfähige SAW-Maschine. Die eingebaute Lichtbogenstartschaltung sorgt für einen sauberen sofortigen Lichtbogenstart ohne 'Maschinengewehr'. Durch die variable Induktivitätsregelung kann der Schweißlichtbogen perfekt auf jeden Bediener oder jede Anwendung abgestimmt werden. Die Fernverbindung bietet eine 24-V-Versorgung für einen Drahtvorschub und eine Fernsteuerung der Schweißleistung.

Weiterführende Literatur

Bei so vielen verschiedenen Marken und Modellen von Maschinen auf dem heutigen Markt kann es schwierig sein, die richtige Entscheidung zu treffen, wenn man überlegt, welche industrielle Schweißstromquelle gekauft werden soll. Die Hauptwahl für Hochleistungsquellen ist zwischen herkömmlichen Transformatorgleichrichtertypen und Wechselrichtertypen.

Herkömmliche Transformatorstromquellen. Die älteren Maschinen auf Transformator- und Transformator-Thyristor-Basis sind immer noch bei einigen hochwertigen US- und europäischen Herstellern erhältlich. Diese haben den Ruf einer soliden Verarbeitung und einer guten Zuverlässigkeit. Der Nachteil dieser älteren Technologie ist, dass die Schweißleistung begrenzt ist, Größe und Gewicht sehr hoch sind und der Eingangsstromverbrauch sehr hoch ist.

Maschinen auf Wechselrichterbasis. Wechselrichtermaschinen lösen die Probleme, die mit älteren Transformatormaschinen verbunden sind. Die Schweißleistung ist überlegen, die Portabilität ist sehr gut und der Stromverbrauch ist gering. Maschinen auf Wechselrichterbasis haben jedoch nicht den robusten, zuverlässigen Aufbau einer Maschine auf Transformatorbasis und sind sehr komplex im Design, da auf vielen Leiterplatten Tausende von elektronischen Teilen vorhanden sind. Die Leistungselektronik arbeitet mit über 1000 V, was für empfindliche elektronische Teile eine schwierige Aufgabe ist. In Kombination mit realen Betriebsbedingungen wie Schleifstaub, Feuchtigkeit, Tropfen usw. haben Wechselrichtermaschinen tendenziell eine schlechte Lebensdauer und sind unzuverlässig. Selbst die besten in den USA und Europa hergestellten Maschinen leiden unter diesen Problemen und die kostengünstigen importierten Geräte sind praktisch weggeworfen worden.

OPTeARC-Maschinen. Unsere einzigartige Hybrid-Chopper-Technologie kombiniert die besten Teile der beiden anderen Technologien. Die Chopper-Technologie funktioniert wie ein Wechselrichter, indem der Ausgang mit hoher Frequenz gesteuert wird. Sie arbeitet jedoch direkt am Niederspannungsschweißausgang (80 V) und nicht am Hochspannungsnetz-Eingang wie Wechselrichter. Sie tolerieren auch massive Überspannungen und instabile Eingangsversorgungen. Und die Elektronik ist viel einfacher mit nur einer Platine und ohne Mikroprozessor. Dies bedeutet, dass sie nicht unter den Zuverlässigkeitsproblemen leiden, die mit Wechselrichtern verbunden sind. Sie erhalten jedoch die überlegene Leistung des besten Wechselrichters in Kombination mit der Zuverlässigkeit einer transformatorbasierten Maschine. Keine großen Reparaturkosten und eine erwartete Lebensdauer von mehr als 25 Jahren, die kein Wechselrichter annähernd erreichen kann! Die überlegene Energieeffizienz dieser Modelle bedeutet auch, dass Ihre laufenden Kosten auf ein absolutes Minimum reduziert werden.

Was ist der Nachteil? Unsere OPTeARC-Maschinen sind ungefähr halb so groß und schwer wie eine Maschine auf Transformatorbasis im alten Stil, aber schwerer als ein kleiner Wechselrichter. Von einem Portabilitätspunkt aus sitzen sie also irgendwo in der Mitte zwischen Wechselrichter und traditionell. Sofern Portabilität nicht Ihre oberste Priorität ist, kreuzen unsere OPTeARC-Hybridmaschinen mehr Kästchen an als alle anderen Optionen.

Portabilität.

Standardmodelle sind mit pannensicheren 300-mm-Vollgummirädern und stahlzentrierten Lenkrädern vorne ausgestattet. Ein herausziehbarer vorderer Griff ermöglicht es dem Bediener, wie ein Karren von vorne anzuheben und herauszuziehen. Mit den großen Rädern steht die Maschine 825 mm über dem Boden. Die Hinterräder sind so positioniert, dass sie den größten Teil des Gewichts mit minimalem Bedienungsaufwand aufnehmen können. Dies bietet eine hervorragende Tragbarkeit, mit der kleine Hindernisse leicht beseitigt werden können. Der vordere Griff fährt zurück. Das Anheben von Augenpunkten ermöglicht ein einfaches Anheben an Stellen.

 

EWELD R700 & R900 MST Funktionen und Merkmale

EWELD R700 & R900 MST Funktionen und Merkmale

Funktionen OPteARC EWELD MST

 

Überlegene Schweißleistung bei MMA (Stick)
Alle Elektrodenfähigkeiten einschließlich Celulose
Eingebauter Heißstartkreis für sofortiges Hochfahren der Elektroden
Stufenlose variable Steuerung der Schweißleistung.
Die Antihaft-Schaltung unterbricht die Stromversorgung, wenn die Elektrode zum einfachen Lösen klebt.
Digitales Amperemeter für EN1090 und andere QC-Normen
Fähigkeit zum Ausstechen von Lichtbogenluft ✓ 
Fernstromanschlussbuchse zur Aufnahme von Ferngeräten bereit.
MMA Variable Arc Force Funktion.
Heben Sie die ARC WIG-Funktion für einen perfekten Start am DC WIG an.
MIG / MAG-Schweißfunktion mit superweichem Lichtbogen und variabler Induktivität.
24-V-Ausgang und Fernschweißspannung für MIG-Drahtvorschub

 

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen

Technische Daten - Stromstärke EWELD / MST
Eingangsspannung (Standardmodelle) 400V 3-Phase
Stromstärkebereich 700-Modell50-700A

900 Modell 50-900A

 

Arbeitszyklus bei maximaler Leistung 60%

 

Ausgang bei 100% Einschaltdauer 700-Modell 540A

900 Modell 700A

 

 

Maximal Leerlaufspannung (OCV) 88V
Eingangssicherungsgröße (D) 400V Versorgung 45 / 63A - 700A

Modell 63 / 80A 900A

 

Min. Generatorgröße für bis zu ¾ Leistung Modell 22KVA - 700

Modell 30KVA - 900

 

Ungefähres Nettogewicht 170 kg - 700A

220 kg - 900A

 

Ungefähre Gehäusegröße aller Modelle 450 mm BX 650 mm LX 650 mm H (+ Fahrwerk)

* Arbeitszyklen und Eingänge werden bei 40 ° C angegeben.

 

Standardversorgung, Optionen & Zubehör

Standardversorgung, Optionen & Zubehör

Standardversorgung für alle Modelle;  400-V-3-Phasen-Eingang, 3-M-Netzeingangskabel, 3-M-Arbeitskabel, blaue Verkleidungen, 300-mm-Hinterräder, vordere Rollen, einziehbarer vorderer Zug- / Hebegriff und Hebepunkte.


Optionen umfassen; unterschiedliche Eingangsspannung, Validierung für EN1090, WIG HF-Funktionen & eingebauter Gasmagnet.

 


Zubehör gehören; Elektrodenkabel und -halter, MIG-Drahtvorschubkoffer Typ 24V, MIG-Drahtvorschubkoffer Typ Inline (über den Lichtbogen), MIG-Brenner, WIG-Brenneroptionen, Fernbedienungen, Fußpedal mit Stopp / Start & variablen Verstärkern,

Bewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der „OPTeARC EWELD R700 & R900 MST“ bewertet.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet