Allgemeine Geschäftsbedingungen, DSGVO-Richtlinien

  1. Wer wir sind, wir sind Technical Arc Ltd. Wie Sie uns kontaktieren können, erfahren Sie in Abschnitt 9 unten.
  2. Ihre Privatsphäre, Im Laufe unseres Umgangs mit Ihnen werden wir personenbezogene Daten über Sie sammeln und verarbeiten. Persönliche Informationen umfassen alle Informationen, mit denen wir Sie als Einzelperson identifizieren können, z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir werden Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften verwenden, die sich auf Datenschutz und Privatsphäre beziehen, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) der EU und aller nachfolgenden Versionen während oder nach dem Austritt aus der EU.

Dieses Dokument sagt Ihnen:

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

  • warum wir diese Informationen sammeln;
  • wie wir es benutzen werden;
  • wie lange werden wir es behalten;
  • wer sonst wird es sehen;
  • wie Sie uns kontaktieren können;
  • Ihre Rechte in Bezug auf die von uns gespeicherten persönlichen Daten, einschließlich Ihrer Rechte zum Ändern, Löschen und Anzeigen Ihrer Daten.
  1. Welche Informationen sammeln wir? Wir sammeln folgende Arten von Informationen:

(a) Informationen, die wir sammeln, wenn Sie bei uns einkaufen oder ein Kreditkonto bei uns eröffnen

  • Ihr Name & Handelsname;
  • Ihre Postanschrift & Rechnungsadresse;
  • deine Emailadresse;
  • deine Telefonnummer;
  • ein Passwort - bitte bewahren Sie dieses sicher auf;
  • ob Sie Informationen von uns per E-Mail, SMS, Post oder Telefon erhalten möchten;
  • Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden Sie auch nach Ihrer Zahlungskartennummer, dem Ablaufdatum und der CVV-Nummer gefragt.

(b) Informationen, die wir über Ihre Nutzung unserer Website und Apps sammeln

Wenn Sie bei uns einkaufen, unsere Websites oder Websites anderer Organisationen durchsuchen, auf denen unsere Anzeigen geschaltet werden, oder unsere Apps verwenden, sammeln wir möglicherweise Folgendes:

  • Informationen zu allen von Ihnen verwendeten Geräten (einschließlich Hersteller, Modell und Betriebssystem, IP-Adresse, Browsertyp und Kennungen für mobile Geräte);
  • Cookies und Informationen zu Ihrem Online-Browsing- und Kaufverhalten und -verlauf auf unseren Websites und Apps, Ihrem Standort, Ihrer Produktauswahl und Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Anzeigen klicken (einschließlich der auf den Websites anderer Organisationen angezeigten);
  • Informationen, wenn Sie eine Bewertung schreiben oder eine Frage stellen oder eine Antwort über unsere Website, E-Mail oder eine andere Methode geben.
  • Einzelheiten zu Ihren Einkäufen bei oder über uns;
  • Fotos und Videos, die Sie auf unseren Web- und mobilen Plattformen und Anwendungen hochgeladen haben;
  • Informationen über Ihre Präferenzen im Zusammenhang mit unserer Website und zum Zwecke der Verbesserung und Personalisierung Ihrer Erfahrung;
  • CCTV-Material, wenn Sie unsere Räumlichkeiten besuchen; und
  • Informationen, wenn Sie diese Produktbewertung über Facebook, Twitter, Google und andere Social-Media-Kanäle teilen.
  1. Warum fragen wir nach diesen Informationen? Wenn Sie eine Bestellung online oder auf andere Weise aufgeben, benötigen wir Ihre Kontakt- und Zahlungsinformationen, damit wir die Zahlung entgegennehmen und Ihre Bestellung ausführen können. Wir fordern auch Ihre Kontaktinformationen an und benötigen Ihre Zahlungsinformationen, wenn Sie offline bei uns oder telefonisch oder persönlich einkaufen. Sie können unsere Website durchsuchen, ohne uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben möchten, bitten wir Sie, sich anzumelden oder zu registrieren, damit Sie ein Kundenprofil öffnen und Bilder hochladen und speichern, Ihre Browserinformationen und Ihre Einstellungen speichern und von jedem Ihrer Geräte abrufen können.

Sie können uns auch persönliche Informationen über unsere Foren, Produktfragen und -bewertungen, Umfrageantworten oder andere Informationen zur Verfügung stellen. Wir werden Ihre Informationen anfordern oder sammeln, wenn Sie unsere Website, den telefonischen Support und andere Kontaktmethoden nutzen. Sie müssen uns keine Erlaubnis geben, um unsere Website nutzen zu können.

Wir bitten Sie um Ihre Erlaubnis, Ihnen Marketing- und Werbematerial unter Verwendung Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und SMS zu senden, damit wir Ihnen Sonderangebote, Marktforschungen zu Produktaktualisierungen und anderes Marketingmaterial senden können, von dem wir glauben, dass es für Sie von Interesse ist Du. Wenn Sie eine Erlaubnis geben, können Sie diese jederzeit widerrufen, indem Sie:

  • E-Mail [E-Mail geschützt]
  • Telefon 01904 410041
  • Schreiben an uns bei Technical Arc, York UK YO19 5UP

Selbst wenn Sie diese Marketinginformationen nicht erhalten, können wir Ihre persönlichen Daten dennoch verwenden, um Ihnen wichtige Servicekommunikationen bereitzustellen, einschließlich Mitteilungen in Bezug auf Bestellungen, die Sie übermitteln, oder Produkte, die Sie kaufen.

  1. Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten? Nachfolgend haben wir die Zwecke aufgeführt, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Wir sind auch gesetzlich verpflichtet, eine „Rechtsgrundlage für die Verarbeitung“ anzugeben, dh Ihnen mitzuteilen, aus welchen Gründen wir Ihre Informationen verwenden dürfen, und dies ist auch nachstehend aufgeführt. Die Rechtsgrundlage für jeden Zweck ist, dass wir Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben oder dass wir Ihre persönlichen Daten verwenden müssen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen, oder dass die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für unsere Zwecke erforderlich ist berechtigte Interessen (in diesem Fall werden wir erklären, was diese Interessen sind).
Zweck der Verarbeitung Unsere Rechtsgrundlage
mit Ihnen über Ihre Bestellung für eine Dienstleistung oder ein Produkt kommunizieren; Vertragliche Notwendigkeit - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um unseren Verpflichtungen aus unserem Vertrag mit Ihnen nachzukommen (z. B. um ein von Ihnen bestelltes Produkt zu liefern).
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Bewertung zu einem Produkt oder einer Dienstleistung abgeben oder Feedback geben möchten, sobald Ihre Bestellung abgeschlossen oder die Dienstleistung erbracht wurde. Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Sie zu kontaktieren, damit wir Sie bitten können, Feedback zu dem von Ihnen bestellten Produkt oder der von Ihnen bestellten Dienstleistung zu geben.
Sie über Änderungen an unseren Diensten informieren und anderweitig mit Ihnen kommunizieren. Beispielsweise verwenden wir Ihre Kontaktdaten, um auf alle Fragen zu antworten, die Sie an uns senden. Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Sie über Informationen zu unseren Diensten auf dem Laufenden zu halten und auf Ihre Fragen zu antworten.
Senden Sie Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, einschließlich exklusiver Angebote, Angebote und Informationen zu Produkten und Veranstaltungen. Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen diese Informationen zu senden. In einigen Fällen (z. B. wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind) werden wir Sie auch um Ihre Zustimmung bitten, bevor wir Ihnen diese Informationen senden.
Helfen Sie uns, die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu überprüfen, zu entwickeln und zu verbessern. Beispielsweise können Anrufe in unser Büro zu Qualitätskontroll- und Schulungszwecken überwacht und / oder aufgezeichnet werden. Wir können Ihnen auch Marktforschungsanfragen per E-Mail senden (die Sie über diese E-Mail abbestellen können). Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen und unseren anderen Kunden die bestmögliche Servicequalität zu bieten.
Verbesserung und Messung der Effektivität unserer Marketingkommunikation, einschließlich Online-Werbung. Manchmal vergleichen wir begrenzte Informationen, die wir über Sie haben (z. B. Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer), mit Dritten, die auch Ihre Informationen speichern oder eine bestehende Online-Beziehung zu Ihnen haben, um Sie als unseren Kunden zu identifizieren und uns zu ermöglichen (oder Dritte in unserem Namen), um Ihnen relevantes Marketing online zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise können wir Ihre Informationen mit den Informationen vergleichen, die Social-Networking-Websites wie Twitter, Instagram und Facebook über Sie speichern, damit sie Sie als Kunden identifizieren und somit das Marketing anpassen können, das Sie über ihre Websites und Produkte erhalten. Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen ein maßgeschneidertes Erlebnis bei der Nutzung solcher digitaler Dienste zu bieten, um die Effektivität unserer Werbung zu verstehen und um sicherzustellen, dass Sie Anzeigen sehen, die für Sie am relevantesten sind.
Bereitstellung, Verbesserung und Personalisierung Ihrer Erfahrung mit unseren digitalen Diensten, die über unsere Web- und mobilen Portale und Anwendungen bereitgestellt werden; Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen ein maßgeschneidertes Erlebnis bei der Nutzung unserer digitalen Dienste zu bieten.
Sicherheitskontrollen durchführen, um sich vor betrügerischen Transaktionen zu schützen und kriminelle Aktivitäten zu verhindern und aufzudecken; Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um uns vor rechtswidrigen Aktivitäten zu schützen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise auch gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten weiterzugeben (z. B. an Strafverfolgungsbehörden).
alle gegen uns erhobenen Ansprüche ansprechen. Berechtigte Interessen - Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Ansprüche gegen uns geltend zu machen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise auch gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten offenzulegen (z. B. im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren).

Unsere Websites und Apps sind nicht für Kinder gedacht und wir sammeln wissentlich keine Daten über Kinder.

  1. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten? Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten nur so lange aufzubewahren, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, für die wir sie verwenden. Der Zeitraum, für den wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren, wird durch eine Reihe von Kriterien bestimmt, einschließlich der Zwecke, für die wir die Informationen verwenden, der Menge und Sensibilität der Informationen, des potenziellen Risikos einer nicht autorisierten Verwendung oder Offenlegung der Informationen. und unsere gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen.
  2. Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten? Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, auch unter folgenden Umständen:
  • Wir verwenden Dritte, um bestimmte Aktivitäten in unserem Namen durchzuführen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten beinhalten. Beispielsweise können wir Drittanbieter damit beauftragen, Bestellungen zu erfüllen, Pakete zu liefern, Post, SMS und E-Mails zu senden, unsere Datenbanken mit Kundendaten zu pflegen und zu aktualisieren (einschließlich der Entfernung sich wiederholender oder falscher Informationen) und Daten zu analysieren, um zu helfen Wir entwickeln, bieten und verbessern unsere Dienstleistungen, bieten Marketingunterstützung, verarbeiten Zahlungen und Rückerstattungen, führen Umfragen durch, bieten Kundenservice und bearbeiten Ansprüche. Diese Dritten haben Zugriff auf personenbezogene Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich sind, dürfen diese jedoch nicht für andere Zwecke verwenden. Wir können die Informationen, die wir von Dritten erhalten, verwenden, um unsere Datenbanken mit Kundendaten zu ergänzen, zu verbessern und zu ergänzen, sowie für Zwecke wie Bonitätsprüfung und Betrugsprävention.
  • Wir können Ihre Daten an Dritte (wie Experian) weitergeben, um die Qualität und Genauigkeit unserer Datenbank zu verbessern, Aufzeichnungen für Verstorbene und Umzugsunternehmen zu unterdrücken, Marketinginformationen anzuhängen sowie Solvabilitäts- und Kreditbewertungszwecke.
  • Wir können personenbezogene Daten an externe Behörden und Organisationen (einschließlich der Polizei und anderer Strafverfolgungsbehörden) weitergeben, um Betrug (einschließlich betrügerischer Transaktionen) und kriminelle Aktivitäten zu verhindern und aufzudecken. Diese externen Agenturen können die Informationen, die wir ihnen geben, mit öffentlichen und privaten Datenbanken vergleichen und Aufzeichnungen über solche Überprüfungen führen, die für zukünftige Sicherheitsüberprüfungen verwendet werden sollen. Wir können auch personenbezogene Daten an die Polizei und andere Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit der Verhütung und Aufdeckung von Straftaten weitergeben.
  • Wir können personenbezogene Daten an unsere Versicherer weitergeben, falls ein Anspruch gegen uns geltend gemacht wird oder werden könnte.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung (einschließlich im Zusammenhang mit einer gerichtlichen Anordnung) nachzukommen oder um von uns getroffene Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden mit oder in sonstiger Weise in Bezug auf Sie (einschließlich Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns (oder einem oder mehreren unserer verbundenen Unternehmen)) oder zum Schutz unserer Rechte, unseres Eigentums oder unserer Sicherheit oder der unserer Kunden, Mitarbeiter oder anderer Dritter.
  • Wir können anonyme oder aggregierte Daten (wie aggregierte Statistiken oder andere anonymisierte Daten) an Dritte weitergeben.

Links zu externen Websites Von Zeit zu Zeit können wir auch Beziehungen zu Dritten herstellen, die es Ihnen ermöglichen, direkt von unseren eigenen Websites oder Anwendungen auf die Websites oder Anwendungen (z. B. Videoplayer) dieser Dritten zuzugreifen. Jeder Dritte hat seine eigenen Richtlinien bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Verwendung von Cookies auf seinen Websites oder über seine Anwendungen. Es wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien des Dritten zu lesen. Bitte beachten Sie, dass Websites und Anwendungen von Drittanbietern nicht unter unserer Kontrolle stehen. Wenn Sie sich zu diesen Websites durchklicken oder auf diese Anwendungen zugreifen, verlassen Sie den von uns kontrollierten Bereich. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Probleme, die im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer Daten durch Dritte (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) auftreten.

Wo werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet? Ihre persönlichen Daten werden in unserem Büro, Technical Arc Ltd., Outgang Lane, Osbaldwick York, Großbritannien, verarbeitet und gespeichert. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten jederzeit in Übereinstimmung mit dem Gesetz angemessen geschützt sind.

  1. Ihre Rechte, Sie haben das Recht, uns zu bitten:
  • Bestätigen Sie, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben, und stellen Sie Ihnen eine Kopie dieser Daten zur Verfügung.
  • Korrigieren Sie alle ungenauen persönlichen Daten.
  • Entfernen Sie Ihre persönlichen Daten, wenn es keinen guten Grund für uns gibt, diese Daten weiterhin zu speichern.
  • Stellen Sie die Verwendung Ihrer Daten vorübergehend ein, wenn Sie unser Recht zur Verwendung dieser Daten in Frage stellen.
  • Verwenden Sie Ihre persönlichen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können einen gültigen Grund nachweisen, warum wir diese Daten weiterhin aufbewahren müssen, z. B. um eine Produktgarantie zu unterstützen.
  • Verwenden Sie Ihre persönlichen Daten nicht mehr, um Ihnen Marketingmaterialien wie unseren Katalog, Marketing-E-Mails, Rabatte oder Gutscheine zu senden.
  • Stellen Sie Ihnen die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten und häufig verwendeten elektronischen Format zur Verfügung oder übertragen Sie diese Informationen direkt an ein anderes Unternehmen, wenn dies technisch machbar ist. Dies gilt, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verwenden oder wenn ein Vertrag mit Ihnen abgeschlossen werden muss (siehe oben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden).

Aufgrund unserer Sicherheitsverfahren können wir einen Identitätsnachweis anfordern, bevor wir Ihre persönlichen Daten an Sie weitergeben oder anderen Anforderungen nachkommen können. Wir möchten sicherstellen, dass die von uns gespeicherten persönlichen Daten über Sie und Ihre Präferenzen hinsichtlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen vorliegen sind genau und aktuell. Wenn eine der Angaben falsch ist, teilen Sie uns dies bitte mit (Einzelheiten siehe unten) und wir werden sie ändern.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde beim Büro des Informationskommissars einzureichen, wenn Sie mit dem Umgang mit Ihren persönlichen Daten nicht zufrieden sind. Sie können die Aufsichtsbehörde unter folgender Adresse kontaktieren: Website: www.ico.org.uk

  1. Wie Sie uns erreichen? So aktualisieren Sie Ihre Daten oder fordern eine Kopie Ihrer persönlichen Daten an:

Sie können uns anrufen unter: 0044 (0) 1904 410041, Sie können uns schreiben bei Technical Arc Ltd, York, YO19 5UP Vereinigtes Königreich,

Email, [E-Mail geschützt]

  1. Schutz Ihrer persönlichen Daten, Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht vollständig sicher. Dieses Risiko ist im Internet weit verbreitet und nicht spezifisch für unsere Dienste. Wir können die Sicherheit Ihrer Daten (einschließlich Ihrer persönlichen Daten), die an unsere Dienste übertragen werden, nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Es ist wichtig, dass Sie sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Kennwort und Ihr Computergerät schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich abmelden und Ihren Browser schließen, wenn Sie Ihre Sitzung beendet haben. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass andere Benutzer nicht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, wenn Sie Ihr Computergerät freigeben oder ein Computergerät an einem öffentlichen Ort wie einer Bibliothek oder einem Internetcafé verwenden.
  2. Aktualisierungen dieser Mitteilung. Wir können diese Mitteilung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die neueste Version dieser Mitteilung wird auf unserer Website veröffentlicht.

Nutzungsbedingungen

Die Bezugnahme auf Namen, Modellnamen und Nummern anderer Hersteller dient nur als Referenz oder zur Vereinfachung. Alle anderen aufgeführten Herstellernamen sind eingetragene Marken und Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir verweisen nur zu Ihrer Information darauf.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote und Lieferungen von Technical Arc Ltd für alle Produkte und Dienstleistungen. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Produkte bestellen. Die Annahme von Bestellungen durch den Verkäufer setzt nur voraus, dass der Käufer diese Verkaufsbedingungen vor der Bestellung von Waren gelesen und verstanden hat. Sie berühren nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

Allgemeines

Der "Verkäufer", auch "wir", "uns", ist Technical Arc Ltd. Outgang Lane Osbaldwick York, YO19 5UP. Der "Käufer" oder "Kunde" ist die Person oder Firma, die ein Angebot des Verkäufers annimmt oder beim Verkäufer eine Bestellung für Waren aufgibt. "Waren" sind alle Maschinen, Produkte, Teile und Dienstleistungen, die vom Verkäufer geliefert werden.

Preise & Angebote

Der Mindestbestellwert für alle Waren beträgt £ 10.00 + Versandkosten.

Wir behalten uns das Recht vor, veröffentlichte Preise bei Bedarf zu ändern.

Preise, Angebote und Produkte unterliegen der Verfügbarkeit und können sich ändern (jedoch nicht danach). Wir akzeptieren Ihre Bestellung. Wenn etwas nicht mehr verfügbar ist, bieten wir Ihnen möglicherweise eine Alternative an.

Mündliche und schriftliche Angebote des Verkäufers sind 30 Tage gültig, sofern nicht anders angegeben.

Angebote für Produkte und Dienstleistungen nach einer beliebigen Methode können gelegentlich sowohl vom Verkäufer als auch vom Kunden zu menschlichem Versagen oder Verwirrung über das richtige Produkt führen. Wir können nicht für falsche Angebote oder Verwirrung verantwortlich gemacht werden und behalten uns das Recht vor, bei Bedarf nicht zu liefern.

Wenn wir Service- / Reparaturarbeiten angegeben oder geschätzt haben, führen wir die Arbeiten gemäß dem ursprünglichen Angebot durch. Aufgrund der Art bestimmter Jobs kann es jedoch gelegentlich vorkommen, dass über das ursprüngliche Angebot hinaus zusätzliche Arbeit erforderlich ist. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, die zusätzliche Arbeit in Rechnung zu stellen

Annahme von Bestellungen für alle Warenleistungen

Alle Angebote und Bestellungen von Waren und Dienstleistungen, die vom Verkäufer angenommen werden, basieren nur auf den auf dieser Seite aufgeführten Geschäftsbedingungen und schließen Handelsbedingungen aus, die der Käufer möglicherweise auferlegt. Stornierungen von Bestellungen werden ohne vorherige Zustimmung des Verkäufers nicht akzeptiert. Der Antrag auf Stornierung von Bestellungen muss schriftlich gestellt werden und wird nur nach Ermessen des Verkäufers angenommen. Eine Stornierung von Bestellungen für TECARC, OXFORD, PORTAMIG und andere hergestellte Produkte ist nur vor Produktionsbeginn möglich, sobald die Produktion läuft. Eine Stornierung ist nicht möglich.

Darüber hinaus ist eine Stornierung der folgenden Bestellungen nicht möglich; Bestellungen für Produkte, die von Standard-, Abläng- oder Sonderbestellungsartikeln geändert wurden, die nicht bei unseren Lieferanten speziell bestellt wurden, und Bestellungen, die als Bestellungen außerhalb der normalen Menge für Produkte gelten, die zu zusätzlichen Lagerbeständen bei unserem Lieferanten geführt haben.

Zahlungskonditionen

Die Zahlung für Waren erfolgt im Voraus in frei verfügbaren Mitteln, sofern vom Verkäufer kein Kreditkonto genehmigt wurde. Die Zahlung für genehmigte Kreditkonten muss innerhalb von 30 Tagen nach Ende des Monats, in dem die Rechnung des Verkäufers datiert ist, in frei verfügbaren Mitteln an den Verkäufer erfolgen. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, dem Käufer für überfällige Konten Zinsen in Höhe von 2% über dem Barclays Bank-Basiszinssatz zu berechnen.

Eigentumsvorbehalt und Risiko in der Ware

Die Ware ist ab dem Zeitpunkt der Lieferung auf Gefahr des Käufers. Der rechtmäßige Eigentümer der Ware ist der Verkäufer, bis "alle Beträge" vom Käufer eingegangen sind.

Das Eigentum an der Ware verbleibt beim Verkäufer, bis die vollständige Zahlung für die Ware und "alle dem Verkäufer geschuldeten Beträge" vom Käufer eingegangen sind.

Bis "alle Beträge" beim Verkäufer eingegangen sind, muss der Käufer die Ware treuhänderisch als Gerichtsvollzieher des Verkäufers aufbewahren. Der Käufer kann die Ware weiterverkaufen, bevor das Eigentum an der Ware auf den Käufer übergegangen ist, sofern die Ware im Rahmen des normalen Geschäftsbetriebs zum vollen Marktwert weiterverkauft wird und der Käufer den Teil des Verkaufserlöses hält, der dem Betrag entspricht gegenüber dem Verkäufer und dem Käufer geschuldet ist dem Verkäufer entsprechend zu rechnen. Die Ware muss vom Käufer in gutem Zustand und so gelagert werden, dass sie leicht als Eigentum des Verkäufers erkennbar ist. Die Ware darf nicht unkenntlich gemacht oder manipuliert werden und muss für alle Risiken des Käufers versichert sein. Besteht die Ware aus einer erbrachten Dienstleistung wie Reparaturarbeiten, bleibt der Verkäufer der rechtmäßige Eigentümer aller montierten Teile oder erbrachten Dienstleistungen, bis alle Beträge vom Käufer eingegangen sind.

Der Erlös eines Versicherungsanspruchs muss für den Verkäufer treuhänderisch verwahrt und nicht mit anderen Geldern gemischt oder auf ein überzogenes Bankkonto eingezahlt werden.

Der Verkäufer hat dem Käufer im Falle schwerwiegender Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Käufers schriftlich mitzuteilen, dass er innerhalb von sieben Tagen den vollen Preis für die unter dieser oder einer anderen nicht bezahlten Ware zu zahlen hat

Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer und dass der Verkäufer Anspruch auf sofortige Rückgabe aller Waren hat, wenn der Käufer am Ende der Frist von sieben Tagen den gesamten ausstehenden Restbetrag nicht bezahlt hat. Der Verkäufer hat auch Anspruch auf eine solche sofortige Lieferung, wenn für den Käufer eine der folgenden Bedingungen zutrifft: Jeder Verwaltungsauftrag, jede freiwillige Vereinbarung mit den Gläubigern, jeder Abschluss der Liquidation, jede Einberufung einer Gläubigerversammlung, jeder Insolvenzantrag gegen den Käufer oder jede Ernennung eines Empfängers in all diesen Fällen ist der Verkäufer berechtigt und der Käufer hiermit gewährt dem Verkäufer oder seinem Vertreter eine Lizenz zum Betreten von Räumlichkeiten des Käufers oder Dritter während der normalen Geschäftszeiten, um diese Waren aus den Räumlichkeiten des Käufers zu entfernen.

Wenn der Verkäufer dem Käufer Sendungsbestände zur Verfügung stellt, gelten diese Geschäftsbedingungen weiterhin in vollem Umfang und der rechtmäßige Eigentümer ist der Verkäufer, bis der Verkäufer die vollständige Zahlung aller Beträge erhalten hat.

Garantie

Die Standardgarantie für Schweißgeräte ist in der jeweiligen Verkaufsliteratur und auf der Website angegeben. Dies ist normalerweise 2 Jahre oder 1 Jahr für einige Modelle. Für alle Schweiß- und Schneidemaschinen gilt eine Garantie von 5 Jahren auf den Haupttransformator. Zusatzausrüstung und alle gelieferten Teile sind für 1 Jahr Garantie abgedeckt. Halbverbrauchsartikel und Verschleißteile wie Drahtvorschubwalzen / -zahnräder, Schweiß- und Schneidbrenner, Erdungsklemmen usw. sind 3 Monate lang vor Herstellungsfehlern geschützt. Die Ausrüstung muss ordnungsgemäß gewartet werden, damit Garantieansprüche gültig sind. Für Reparaturen gilt eine Garantie von sechs Monaten auf die tatsächlich ausgeführten Arbeiten, nicht auf die gesamte Ausrüstung.

Normaler Verschleiß ist nicht durch die Garantie abgedeckt. Modifizierte oder geänderte Waren fallen möglicherweise nicht unter die Garantie. Alle Gewährleistungsansprüche sind ungültig, wenn der Käufer den Verkäufer nicht gemäß unseren oben aufgeführten Zahlungsbedingungen bezahlt.

Der Verkäufer betreibt ein Garantiesystem, das auf vernünftigen Entscheidungen basiert, um den bestmöglichen Service und die kostengünstigste Option für alle Beteiligten zu gewährleisten. Unsere bevorzugte Lieferung von Waren erfolgt über autorisierte Vertriebshändler. Der lokale Vertriebshändler ist dort, um bei Bedarf Produktsupport und technische Unterstützung bereitzustellen, und sollte in erster Linie bei Garantieansprüchen kontaktiert werden. Weitere Produktunterstützung erhalten Sie direkt von unseren Ingenieuren, die wahrscheinlich die meisten Probleme telefonisch oder per E-Mail lösen. In einigen Fällen liefern wir möglicherweise ein Teil an den Händler oder Kunden oder fordern an, dass ein Teil zum Testen an uns gesendet wird. In dem seltenen Fall, dass Produkte für einen Garantieanspruch an uns zurückgesandt werden müssen, muss der Versand vom Käufer / Kunden bezahlt werden. Wir übernehmen die Transportkosten für die Rücksendung mit einem Artikel mit nachgewiesenem Garantiefehler. Wir behalten uns das Recht vor, fehlerhafte Waren nach Bedarf zu reparieren oder zu ersetzen. Wenn wir Teile für einen Garantieanspruch geliefert haben, müssen die fehlerhaften Teile innerhalb von 14 Tagen an uns zurückgesandt werden. Andernfalls behalten wir uns das Recht vor, dem Kunden eine Gebühr in Rechnung zu stellen. Die Arbeitskosten für die Reparatur oder Montage von Garantieteilen werden vom Verkäufer nur übernommen, wenn die Arbeiten von uns in unseren Werkstätten ausgeführt werden. Alle Artikel, die zur Reparatur der Garantie an uns zurückgesandt werden und sich als nicht fehlerhaft herausstellen oder die durch einen Fehler oder Missbrauch des Bedieners verursacht wurden, werden als kostenpflichtig angesehen. Die Lebensdauer aller Geräte hängt von der ordnungsgemäßen Wartung ab. Alle Geräte sollten gemäß den Bedienungsanleitungen und der fundierten Beurteilung gewartet und gewartet werden. Fehler, die innerhalb der Garantiezeit auftreten und auf unzureichende Wartung oder Missbrauch durch den Bediener zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie.

Wenn wir Schweißgeräte an zugelassene Hauptvertriebshändler unserer Geräte liefern (wie auf dieser Website aufgeführt) und der Vertriebshändler häufig Lagerbestände hält, beginnt die Garantiezeit ab dem Verkaufsdatum an den Endverbraucher (maximale Verlängerung von 6 Monaten ab der ursprünglichen Lieferung an den Händler). Im Falle eines Garantieanspruchs muss der Kunde das Originallieferdatum und die Seriennummer nachweisen.

Rückgabe

Keine Ware kann zurückgegeben werden, es sei denn, dies wurde genehmigt. Wenn dies mit dem Verkäufer vereinbart wurde, wird dem Käufer eine eindeutige Rücksendungsnummer ausgestellt. Für autorisierte Rücksendungen wird eine Wiederauffüllungsgebühr von 15% erhoben, um unsere Kosten für Versand, Wiederauffüllung, Prüfung usw. zu decken. Die zurückgesandten Waren müssen sich in demselben Zustand befinden, in dem sie die Räumlichkeiten des Verkäufers verlassen haben. Nach 14 Werktagen nach Lieferung kann keine Ware mehr zurückgegeben werden.

Die folgenden Waren werden auf Bestellung hergestellt und eine Stornierung oder Rückgabe dieser Waren ist unter keinen Umständen möglich: - MIG-, WIG- und PLASMA-Maschinen, Drahtvorschubgeräte, Wasserkühler, Fußpedale, Transformatoren, Drosseln, Verbindungsleitungen, Lastbänke, automatische Geräte jeglicher Art , Schweißpositionierer, Kalibratoren, Messgeräte-Kits, Kalibox, Messgerätebox, einige Gleichrichter, nicht standardmäßige Schalter, Spulen- und Druckpistolen oder andere auf Bestellung hergestellte Produkte oder Reparaturen auf Bestellung usw. Andere Waren, die normalerweise nicht auf Lager sind, aber Von uns gelieferte Produkte gelten als Sonderanfertigungen und können unter keinen Umständen gegen Gutschrift zurückgegeben werden.

Ansprüche auf beschädigte oder fehlende Ware

Es liegt in der Verantwortung des Käufers, alle Lieferungen vor der Unterzeichnung der Ware zu überprüfen. Wenn Sie Schäden an Paketen oder Paletten feststellen, unterschreiben Sie nur als "beschädigt".

Alle Waren, die beschädigt eingehen, müssen als "beschädigt" unterschrieben und innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt schriftlich benachrichtigt werden. Andernfalls können wir keine Reklamation bearbeiten. Für Waren, die nach der Inspektion als beschädigt befunden wurden, sind wir von unseren Spediteuren darauf beschränkt, sie innerhalb von 24 Stunden zu benachrichtigen. Andernfalls sind keine Ansprüche auf beschädigte Waren möglich. Daher sollten alle Waren unverzüglich überprüft werden.

Erhaltene Mängel müssen innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt schriftlich gemeldet werden, da sonst keine Ansprüche wegen fehlender Ware geltend gemacht werden können.

VERKAUF oder zurück (SOR)

Der Verkäufer kann vereinbaren, bestimmte Waren auf Verkaufs- oder Rückgabebasis zu liefern. Dies ist nur nach vorheriger Vereinbarung möglich und muss vom Verkäufer schriftlich bestätigt werden. Die Ware muss innerhalb von 1 Monat ab Lieferdatum zurückgesandt werden, andernfalls wird davon ausgegangen, dass die Ware an den Käufer verkauft wird und wir werden die Ware gemäß diesen Geschäftsbedingungen in Rechnung stellen. Im Falle der Rücksendung von Waren müssen diese im gleichen "neuen" Zustand wie bei Lieferung durch den Verkäufer zurückgesandt werden. Der Verkäufer berechnet dem Käufer eine Gebühr (zum Selbstkostenpreis des Verkäufers) für die Rückgabe der Ware in den "neuen" Zustand im Falle einer Verschmutzung oder Beschädigung der Ware.

Eignung der Ware

Die Eignung und Installation der vom Verkäufer gelieferten Waren liegt in der Verantwortung des Käufers. Alle veröffentlichten Bewertungen oder Hilfestellungen bei der Auswahl von Produkten dienen nur zur Orientierung. Die endgültige Eignung der Waren liegt in der Verantwortung des Käufers. Wir sind nicht verantwortlich für Schäden oder Verletzungen, die durch das Anpassen oder Verwenden von Waren entstehen. Jede Änderung der Ware vor oder nach der Installation führt zum Erlöschen jeglicher Garantie oder Haftung gegenüber dem Verkäufer. Der Verkäufer ist dafür verantwortlich, dass alle Waren den Spezifikationen und den beabsichtigten Anforderungen entsprechen. Der Verkäufer kann jedoch nicht für das tatsächliche Endergebnis einer Verwendung der Waren verantwortlich gemacht werden.

Weee Compliance-Bestimmungen. Registrierungsnummer Weee / HD0071UZ (B2B)

Wir arbeiten in Übereinstimmung mit den Weee-Vorschriften für alle von uns hergestellten und gebrandeten Geräte, die in den Geltungsbereich dieser Richtlinie fallen. Geräte können auf Anfrage als Markenlos hergestellt oder mit dem Namen oder Logo des Händlers gekennzeichnet werden. In diesem Fall sollte der Händler Weee nach seinem eigenen Weee-Compliance-Schema berücksichtigen. 

Der Käufer darf das Produkt nur gemäß den Weee-Vorschriften entsorgen.

Der Käufer ist für alle Kosten für die Sammlung, Behandlung, Rückgewinnung und umweltgerechte Entsorgung des Produkts und der ersetzten Produkte gemäß den aktuellen Weee-Bestimmungen verantwortlich.

Der Käufer verpflichtet sich, den Verkäufer von allen Verlusten, Schäden oder Haftungen (ob strafrechtlich oder zivilrechtlich) sowie von Rechtskosten und Kosten, die dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diese Klausel entstehen, freizustellen.

Kunden Waren, die zur Reparatur / Wartung eingeschickt oder abgeholt wurden

Alle Angebote oder Schätzungen basieren auf den Angaben unserer Ingenieure. Sobald wir den Auftrag erhalten haben, fortzufahren, werden unsere Ingenieure die Arbeit auf der Grundlage des ursprünglichen Angebots / Kostenvoranschlags ausführen. Aufgrund der Art der Reparaturarbeiten können manchmal zusätzliche Arbeiten erforderlich sein. Wir behalten uns das Recht vor, bei Bedarf zusätzliche Gebühren zu erheben. Alle Reparatur- und Servicearbeiten an allen Geräten und Leiterplatten sind auch im Falle eines erfolglosen Reparaturversuchs kostenpflichtig. Im Falle einer erfolglosen Reparatur werden wir immer versuchen, eine kostengünstige Lösung für den Kunden zu finden.

In einigen Situationen führen Kunden keine Reparaturen durch. Dies kann bedeuten, dass wir die Waren unserer Kunden über einen längeren Zeitraum lagern, was zu einem massiven Lagerungsproblem für uns führt. Wir versuchen immer, Kunden zu kontaktieren, um eine Entscheidung über die Zukunft von Geräten zu treffen, die repariert werden sollen. Wenn wir Kundenwaren länger als 12 Monate haben, behalten wir uns das Recht vor, die Waren ohne weitere Mitteilung zu entsorgen. Alle Veräußerungen erfolgen gemäß der aktuellen Weee-Gesetzgebung.

Andere

Wir bemühen uns sehr, dass alle Informationen korrekt sind. Gelegentlich können jedoch Fehler auftreten. Wenn wir einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung eines von Ihnen bestellten Produkts feststellen, werden wir Sie benachrichtigen und Sie fragen, ob Sie Ihre Bestellung fortsetzen oder stornieren möchten. Wir können uns auch nach eigenem Ermessen dafür entscheiden, Ihnen das Produkt nicht zur Verfügung zu stellen, wenn in der Beschreibung oder im angegebenen Preis ein Fehler aufgetreten ist.

Gelegentlich können wir aus Gründen der Lieferfähigkeit oder aus technischen Gründen Änderungen an Produkten vornehmen. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Alle angegebenen Größen und Gewichte sind ungefähre Angaben.

Der Verkäufer haftet nicht für Kosten, die dem Käufer bei der Lagerung, Versicherung, dem Transport oder der Verwendung der Waren in irgendeiner Weise entstehen.

Der Verkäufer haftet nicht für Kosten, die dem Käufer oder Kunden aufgrund fehlerhafter Waren oder Verzögerungen bei der Lieferung von Waren oder Reparaturverzögerungen von Waren entstehen.

Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für Produktfehler, die während Test-, Reparatur-, Validierungs- oder Servicearbeiten jeglicher Art auftreten, oder für die daraus resultierenden Kosten.

Wir sind bestrebt, jederzeit einen schnellen und zuverlässigen Service mit einer Lieferung von Ersatzteilen und vielen anderen Artikeln am nächsten Tag anzubieten. Wir können jedoch weder vom Käufer noch von einer anderen Partei für Verluste verantwortlich gemacht werden, die zu einer späteren Lieferung als erwartet oder nicht führen Lieferung.

Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten und bieten allgemeine Unterstützung bei technischen Problemen. Wir können jedoch nicht für falsche Ratschläge oder Informationen verantwortlich gemacht werden.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Produkte zu ändern oder anzubieten, deren Aussehen bei Bedarf von den abgebildeten Produkten abweichen kann.

Wenn sich ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erweist, gilt dieser Teil als von diesen entfernt und hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit des Restes dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England.